Dauerhafte Haarentfernung
mit IPL-Technologie

schonend    präzise
schmerzarm

63454 Hanau, Planstraße 21
Tel. 06181 / 6103466















 

 


Sicherheit als oberstes Gebot

Sicherheit in der Behandlung hat für uns einen hohen Stellenwert. Ganz wichtig ist, dass Sie sich an alle Absprachen und Vorgaben vor, während und nach der Behandlung halten - so dürfen Sie beispielsweise für einen Zeitraum von vier Wochen vor der Behandlung nicht mehr im Solarium gewesen sein. Was es ansonsten im Detail alles zu beachten gibt, erhalten Sie in schriftlicher Form bevor der Termin für die erste Behandlung festgelegt wird.

Unser Gerät zählt zu den besten, die es auf dem Markt
gibt. Es ist TÜV-zertifiziert und hat die medizinische
Zulassung. Sowohl der Wellenlängenbereich als auch
die verwendete Lichtenergie sind für eine schonende,
erfolgreiche Haarentfernung optimiert.

Zudem besteht bei unserem Gerät die Möglichkeit, die ernergiereichen Lichtimpulse sehr individuell in Einzelsequenzen aufzuteilen. Mittels dieser dicht aufeinander folgenden Unterimpulse kann eine deutliche Steigerung der Gewebeselektivität erreicht werden. Der einzelne Unterimpuls erwärmt sowohl die Haut als auch den Haarfollikel. Wird ein weiterer Unterimpuls exakt zu dem Zeitpunkt abgegeben, in dem die Haut wieder ihre Ausgangstemperatur erreicht hat, wird wieder neue Wärme in den noch nicht abgekühlten Follikel gebracht. Der Follikel wird selektiv erhitzt, ohne die Haut höheren Temperaturen auszusetzen und dadurch unnötig zu schädigen.

Die Toleranzgrenze der Haut kann physikalisch erhöht werden, indem die Behandlungsfläche vor, während und nach der Behandlung gekühlt wird. Zudem reduziert die aktive Hautkühlung des Handstückes das subjektive Schmerzempfinden beim Kunden deutlich und macht die Behandlung merklich angenehmer. Als weiterer Sicherheitsfaktor wird bei den Behandlungen ein Kontaktgel aufgetragen. Durch seinen hohen Wassergehalt sorgt das Gel für eine verbesserte Wäremleitfähigkeit der Haut.